Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin

Mittwoch, 15. April 2015

Meine Quilt Diva ist endlich fertig.


Das hat richtig lange gedauert, das Muster habe ich bestimmt
 mindestens 10 Jahre liegend und mittlerweile finde
ich auch mein Quilt Diva Button nicht mehr...
Nur mein Aufkleber ist noch da, jetzt könnte ich ihn mit gutem 
Gewissen ans Auto kleben, wenn er denn noch klebt  ;-)
Die Diva habe ich mit den Maschine appliziert und den
Hintergrund mit der Hand gequiltet und so hängt sie 
nun an der Tür zum Nähzimmer.
              ♥ 
Die erste Gewinnerin des Buches 

 Farbenspiele von Bernadette Mayr 

hat sich leider nicht gemeldet.
Schade für sie aber schön für  Brigitte RoteSchnegge
sie bekommt nämlich jetzt das Buch vom 
Christophorus-Verlag zugeschickt .
Herzlichen Glückwunsch Brigitte und viel Spaß beim Stoff-kaufen ☺


Freitag, 10. April 2015

Coffee-Cup-Cozy

-oder die beste Medizin .....
 Hallo erstmal, ich melde mich aus der Versenkung.

Eine fiese Erkältung hatte mich (schon!) wieder erwischt und 
so konnte und mochte ich weder nähen noch bloggen....
ABER HÄKELN GEHT IMMER, glücklicherweise ☺
 Bei Pintrest fand ich vor Kurzem ein Foto von 
tollen bunten Kaffeebecher-Mäntel / Hüllen.
Link zur Anleitung gefolgt und gehäkelt und 
gehäkelt bis alle Bodum Becher eine Hülle hatten.
 Ich finde sie total schön ♥
Und meine Erkältung ist fast vergessen ☺
(Mails werden nach und nach beantwortet und die neusten
Blogposts möchte ich auch unbedingt lesen...!)
 Ich wünsche euch, dass ihr alle schön gesund bleibt!

Liebe Grüße
Nur für mich zur Erinnerung;
Meine "Carina" Baumwoll-Garn aus dem Stoffladen ist
dünner als die, die in der Anleitung verwendet wird.
Mit Nadel no.3½ 52 LM häkeln, 6 M aufnehmen usw. 
Bei Farbwechsel 4 LM mit der neuen Farbe, 6 M aufnehmen.
Für die Schaufen: 10 LM

PS: die Gewinnerin der Buchverlosung wird immer noch 
vermisst , sehr ärgerlich!

Freitag, 3. April 2015

The Elephant Parade

Mein Quilt ist fertig.
160x160 cm - 62x62"
Freihandgequiltet mit Aurifil Garn in hellgrau,
danke dir Saskia, du hattest recht eine Rolle reicht ☺

Ich versuchte dieses Muster von Patsy Thompson zu quilten.
noch nicht kennt, sie ist eine Koryphäe wenn es ums Quilten geht,
sowohl Freihandquilting als auch Longarm und man findet auf ihre 
Seite viele Muster zum freien Download - hier!
 
Ich bin ein großer Fan ! 

Stoff: Kona Cotton weiß,
Kaffe Fassett und Oakshotts.
Vlies: Freudenberg 277 100% Cotton
Rückseite: Wellness Fleece, schön weich 
aber ganz, ganz schrecklich zu quilten!
(Das Fleece kam teilweise vorne durch das Top,
ich hätte heulen können, und das Fleece bremste
 fürchterlich beim Quilten. Facit: nie, nie wieder!!!)

Das Muster für den Quilt ist von 
Vielen Dank liebe Lorna, es war ein toller Quilt Along ♥ 

Elmer - Elmar der bunte Patchwork-Elphant

Sollte auf jeden Fall  auch in meinem Quilt mit marschieren.
Lang habe ich nach dem richtigem Elmar Stoff gesucht.
Ich fand ich hier, die Lieferung aus Hongkong klappte perfekt.

Klar bevorzuge ich es auch "lokal" einzukaufen, aber für den 
Fall, dass man mal etwas Besonders braucht, ist es gut zu 
wissen, dass es klappt und die Auswahl dort ist enorm.
  
Elmar ein ganz tolles Kinderbuch von David McKee 
Video: Elmer the Elephant
 Das Wetter taugt nichts für gute Fotos, 
zu viel Wind und ein großes Scheunentor zum Aufhängen
habe ich auch gerade nicht ;-) also muss wieder
die Dachrinne von der Terrasse herhalten *lol*

Ich gehe wieder an die Arbeit - Quilten - UFO's abbauen!

Frohe Ostern!

Donnerstag, 2. April 2015

Tangle- Muster für Quilter und Stoffkünstler

Eine Buchvorstellung:

Jane Monk

Tangle-Muster für Quilter und Stoffkünstler


Jane Monk  http://janemonkstudio.com/ ist eine preisgekrönte 
Maschinenquilterin und hat das Quilten in ihrem eigenen 
Studio zum Beruf gemacht. 
Sie ist zertifizierte Zentangle-Lehrerin und gibt Kurse. 
Ihre Quiltmuster wurden in Fachzeitschriften veröffentlicht.

Erschienen im Steibner Verlag
128 S. ,über 200 Abb.
Format: 22,9 x 21,6 cm
Broschur
€ 14,90
ISBN 978-3-8307-0931-2


 Wer sich dem Quilten oder aber der Gestaltung von Stoffen verschrieben hat, 
wird in diesem Band neue Möglichkeiten des Handwerks kennenlernen. 
 Einer kurze Einleitung zu Werkzeugen und Materialien zur Generierung 
von Mustern und des Nähens an sich, folgt die Praxis. 
Schritt für Schritt wird das Vorzeichnen verschiedener Linienführungen 
und Motive sowie deren Übertragung auf Stoffe erläutert. 
Anschließend werden konkrete Modelle wie die Bestickung 
eines Kissens, Buchumschlages, Mini-Quilts oder aber eines 
Taschenanhängers mit leicht nachvollziehbaren Anleitungen und 
schrittweiser Fotobebilderung in den Fokus gerückt. 
Das Ergebnis sind beeindruckende Formenspiele, 
die vielerlei Anwendung finden können.

Blick ins Buch hier


Mittwoch, 1. April 2015

Bist du ein No-Reply Blogger - und Ausgelost.

Bitte vorsichtshalber lesen...
aber vorher wird die Gewinnerin bekanntgegeben.

FARBENSPIELE 

Das, wie ich finde, schönste Buch von Bernadette Mayr ever!

Gewonnen hat:
Herzlichen Glückwunsch Carola!
Leider, leider kann ich mich nicht mit dir in Verbindung setzten, 
weil deine E-Mail Adresse nicht in deinem Profil hinterlegt ist.
So sieht es aus wenn ich auf deinem Kommentar antworten will.
Du und ganz viele andere sind leider "no-reply blogger"
und ich wette, dass 99,9 % der noreply Blogger* 
es nicht wissen und es nicht absichtlich sind....
-wahrscheinlich wundern sie sich darüber, dass sie nie 
eine Antwort auf ihre Kommentare bekommen.

*Dieses hat nichts damit zu tun, ob man ein selbst ein Blog hat,
es gilt für alle die ein Google-Account haben und 
damit kommentieren.

Ich weiß nicht wie oft ich, zum Teil ausführlich Antworten auf
Kommentare geschrieben habe, um dann zu entdecken,
dass es keine Empfänger Adresse gibt, das ist sehr ärgerlich.
Man kann das aber ändern, und ich würde mich echt freuen wenn 
wenigstens ein Paar Blogger, das machen würden oder künftig 
die E-Mail Adresse im Kommentar schreiben.
Das @ mit at, ☺ oder was weiß ich ersetzen....

Hier im Blog von Dickmadamme gibt es ein wunderbares Tutorial 

Neuerdings sind aber auch ganz viele bei Google+ angemeldet,
(Ich nehme an das geschieht sogar ganz automatische beim anmelden, Google+ hat seine
 Fangarme überall und will uns am liebsten alle haben, doch das ist ein anders Thema.)
und so weit ich weiß, haben ganz viele Schwierigkeiten dort
 eine E-Mail Adresse im Profil einzufügen.
Nun habe ich gerade Google gefragt, und wie fast immer,
eine gute Antwort auf das Problem gefunden.

Hier hat Bonnie Hunter - Quiltville einen tollen
Artikel dazu geschrieben, ein Tutorial mit ganz vielen Fotos.

Vielen Dank Angela und Bonnie für eure Mühe!
 
Liebe Carola, ich hoffe du nimmst es mir nicht übel,
dass ich deinen Kommentar und die Tatsache, dass du
gewonnen hast ☺ zur Anlass genommen habe das 
Ärgernis des "noreply-comment" (verursacht hauptsächlich 
durch Google+ soweit ich da durchblicke und ohne, dass ich
kapieren kann was Google+ davon hat ????) anzusprechen.

Bitte nimm bis 15.4. Kontakt mit mir auf, damit du 
so schnell wie möglich dieses tolle Buch 
vom Christophorus-Verlag zugesandt bekommst,
sonst werde ich eine neue Gewinnerin ziehen müssen.

Vielen Dank an euch für's Mitmachen und 
vielen Dank dem Christophorus-Verlag für das tolle Buch!

Stoff Manipulation 150 kreative Nähtechniken

Eine Buchvorstellung:

Ruth Singer

Stoff-Manipulation - 150 kreative Nähtechniken

Erschienen im Stibner Verlag
176 S. , über 200 Abbildungen
Format: 27,6 x 21,0 cm
Klappenbroschur
€ 24,00
ISBN 978-3-8307-0911-4

Ruth Singer  http://ruthsinger.com/blog/ begann schon mit 
zwölf Jahren ihre eigene Kleidung zu nähen und arbeitete nach 
ihrem Studium einige Zeit als Museumspädagogin. 
Seit 2005 stellt sie ihre Werke auf internationaler Ebene aus. 
Die mehrfache Preisträgerin und Buchautorin arbeitet 
vorzugsweise mit Naturfaserstoffen.

Kein Stoff gleicht dem anderen und daher sind auch
 beim Nähen kreative Verarbeitungsmöglichkeiten gefragt: 
Die vielfach prämierte Autorin Ruth Singer lädt mit diesem Band zum 
Experimentieren ein und gibt ihre langjährige Erfahrung weiter. 
Die vorgestellten Grundtechniken für spannende Raffungen, 
raffinierte Applikationen oder dekorative Falten sollen dazu anregen, 
neue Kombinationen zu wagen und auch ungewöhnliche Wege 
in der Verarbeitung zu gehen. 
Ob Quilten oder Smoken – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt 
und die Umsetzung der 150 hier präsentierten Techniken aufgrund 
der präzisen Erläuterungen ein Leichtes

Blick ins Buch hier

Montag, 30. März 2015

Richtig nähen mit der Nähmaschine

Eine Buchvorstellung:

Christelle Beneytout

Christelle Beneytout ist Co-Autorin des Erfolgstitels 
»Richtig nähen mit Overlock- und Coverlock-Maschinen« 
und Autorin von 
 »Ihre perfekte Schneiderwerkstatt: Von der Nähecke zum Atelier«, 
beide bei Stiebner erschienen. 
Sie liebt Stoffe, näht seit über 15 Jahren und gibt Nähkurse.

 
Richtig nähen mit der Nähmaschine

Erschienen im Stiebner Verlag
264 S. ,ca. 600 Abb.
Format: 28,0 x 22,0 cm
Broschur
€ 29,90
ISBN 978-3-8307-0934-3

Wer auf der Suche nach einem umfassenden Standardwerk für den Einstieg ins Nähhandwerk ist, wird mit diesem Band endlich fündig – er begleitet von den ersten Schritten bis hin zur Anfertigung komplizierter Abschlüsse mit leicht verständlichen Texten und anschaulicher Bebilderung. Ein erster Überblick über das Angebot verschiedener Nähmaschinen und deren Funktionen führt hin zu konkreten Anwendungsbeispielen, aus denen sich eigene Projekte leicht ableiten lassen. Dabei wird die Arbeit mit verschiedenen Stoffen ebenso beleuchtet wie die Umsetzung von Details und dekorativen Elementen.

Blick ins Buch hier



Blogging tips